Theater Mausefalle

Die nächsten Veranstaltungen

Achtung!!!
Verehrte Gäste, Freunde und Gönner des Theaters Mausefalle Solothurn,
wegen einer ernsten Erkrankung eines unserer tragenden Ensemblemitglieder muss die Inszenierung "Der zerbrochne Krug" von Heinrich von Kleist als Freilichtaufführung beim Schloss Blumenstein ausfallen. Die Inszenierung wird stattdessen im Theater Mausefalle als Saisoneröffnung im September 2016 aufgeführt. Wir bitten Sie vielmals um Entschuldigung für die entstandene Stuation, wünschen Ihnen eine erholsame Sommerpause und freuen uns, Sie Mitte September im Theater willkommen heissen zu können.

Saison 2016/17

Heinrich von Kleist: "Der zerbrochne Krug"

Zerbrochner Krug HomepageLustspiel von Heinrich von Kleist

Eine Gerichtsverhandlung in einem Dorf: ein Krug ist zertrümmert worden. Wer ist der Täter? Hinter dem banalen Faktum enthüllt sich Gravierenderes. Ist gar die Justiz in den Fall verwickelt? Das einzigartige Juwel der deutschen Dramenliteratur hat nichts von seiner Aktualität eingebüsst. Kleists Kriminalkomödie sprüht von abgründigem Witz und Hintersinn. Gebannt und amüsiert verfolgt der Zuschauer das spannende Katz- und Mausspiel.

Leitung: David Gnägi
Es spielen: Franziska Bussmann, Alina Ebner, Mireille Membrez, Diana Weissbaum, David Gnägi,  Valentin Parli, Patrick Streit.

 

Provisorische neue Daten:
Sa, 10. September 2016, 20.00 Uhr
Fr, 16. September, 20.00 Uhr
Sa, 17. September 2016, 20.00 Uhr
Fr, 23. September 2016, 20.00 Uhr
Sa, 24. September 2016, 20.00 Uhr
So, 25. September 2016, 17.00 Uhr
Fr, 30. September 2016, 20.00 Uhr
Sa, 1. Oktober 2016, 20.00 Uhr

Kurt Hutterli: "Omlet, Prinz von Telemark"

oder die feierliche Einweihung des grossherzoglichen Theaters von Illustrien, dargestellt durch die fahrende Truppe Saltimbocca- Tiramisù
Ein Theaterstück in drei Bildern gespielt vom Jugendkurs des Theaters Mausefalle

Die fahrende Theatergruppe Saltimbocca- Tiramisü trifft ein und bereitet sich für den Aufttritt vor. Dabei lernt das werte Publikum einzelne Figuren der italienischen Commedi dell' arte kennen.
Das prächtige, eben neu erbaute herzogliche Hoftheater soll eingeweiht werden. Der Theaterdirektor und sein Ensemble sind zwar von ihrem Können vollends überzeugt, nur scheinen das die Angehörigen der oberen Zehntausend noch nicht zu wissen...

Leitung: Nico Barth
Es spielen: SchülerInnen des Jugendkurses des Theaters Mausefalle Solothurn

Aufführungen:
Sa, 15. Oktober 2016, 20 Uhr
So, 16. Oktober 2016, 17 Uhr
Fr, 21. Oktober 2016, 20 Uhr
Sa, 22. Oktober 2016, 20 Uhr

Zu Gast:  Royal Arts Club mit "Schatz, es isch agrichtet."

Aufführungen:
Fr, 4. November 2016, 20 Uhr
Sa, 5. November 2016, 20 Uhr
So, 6. November 2016, 17.00 Uhr
Fr, 11. November 2016, 20.00 Uhr
Sa, 12. November 2016, 20.00 Uhr
So, 13. November 2016, 17.00 Uhr

Agatha Christie: "Ein Fremder klopft an"

Ceclily Harrington hat 10000 Pfund im Lotto gewonnen. Sie gerät ins Grübeln über die schon bestellte Hochzeit mit ihrem Verlobten Nigel, der zur Heirat drängt, während sie lieber erst einmal ihrer Abenteuerlust nachgeben möchte. Da taucht plötzlich der Amerikaner Bruce Lovell auf, der die Verkörperung ihrer Wünsche zu sein scheint. Cecily verliebt sich Hals über Kopf in ihn, und schon nach wenigen Wochen heiraten die beiden und kaufen ein Haus auf dem Land. Doch Bruce will schon bald zu einer mehrmonatigen Hochzeitsreise aufbrechen. Und das, obwohl sein Gesundheitszustand zunehmend schlechter wird. Auch sein Verhalten wird immer merkwürdiger und undurchsichtiger. Die Hinweise verdichten sich, dass Bruce, der freundliche Fremde, ein tödliches Geheimnis verbirgt...

Leitung: Janine Frey, Petra Gehrmann, Franziska Glutz
Es spielen: Nico Barth, Alina Ebner, Zora Drieghe, David Gnägi, Tanja Krieg, Dominique Lysser, Léonie Schütz, Daniel Tschumi

Aufführungen:
Fr, 18. November 2016, 20 Uhr
Fr, 25. November 2016, 20 Uhr
Sa, 26. November 2016, 20.00 Uhr

So, 27. November 2016, 17 Uhr
Sa, 3. Dezember 2016, 20.00 Uhr
So, 4. Dezember 2016, 20.00 Uhr
Sa, 10. Dezember 2016, 20.00 Uhr