Theater Mausefalle

Die nächsten Veranstaltungen

Zu Gast: ImproVision im Theater Mausefalle

IV_JanuarspecialA IV_JanuarspecialB

Leitung: Reto Sperisen

Es spielen: Dominique Trautweiler, Janina Malinic, Pamela Brügger, Johnny Sollberger, Leonardo Glutz, Philipp Müller, Remo Streit, Christoph Stapfer,
Reto Sperisen, Tim Felchlin, Christoph Wetterwald & Sven Ryf

Aufführungsdaten:

Sa, 30. Januar 2016, 20 Uhr

______________________________________________________________

Mundartmärchen: "Der Tüüfu mit de drüü goudige Hoor"

 

 Nicht lange währt die Freude der Lumpensammler Lina und Leo, als ihr Sohn Felix mit
einer Glückshaut auf die Welt kommt und geweissagt wird, dass er in 16 Jahren die
Königstochter heiraten wird. Denn der geldgierige und selbstsüchtige König Kunibert
erfährt davon, kauft ihnen ihr Neugeborenes ab und setzt es im Fluss aus, in der
Hoffnung dass es samt Körbchen untergeht. Doch das Körbchen geht nicht unter,
sondern treibt zu einer Mühle und Felix wird von den Müllersleuten Lotti und Marbod
aufgenommen und grossgezogen. Eines regnerischen Nachmittages findet sich König
Kunibert in der Mühle ein und entdeckt mit Schrecken, dass Felix noch lebt. Um zu
verhindert, dass Prinzessin Karoline ihn heiratet, schickt er Felix mit der geheimen
Botschaft zu Königin Kunigunde, sie solle den Müllersburschen in den dunkelsten
Kerker des Schlosses einsperren. Doch es kommt anders als er denkt und so nimmt
Felix' Abenteuer seinen Lauf...
Es wirken mit: Zora Drieghe Helier, Franziska Glutz, Nadine Krieg, Tanja Krieg, Melina Maspero,
Mireille Membrez-Rieder, Sofia Meszaros, Nina Spiegel, Marie-Jeanne Traut, Jana Zimmermann,
Flavio Ackermann, Silvan Andraschko, Nico Barth, Patrick Gerster, Vico Helier, Nourdin Khamsi,
Dieter Loosli, Lukas Rhiner, Johnny Sollberger, Christoph Stapfer, Remo Streit, Jörg Studer,
Gregor Wild
 
Leitung: Nico Barth, Christoph Stapfer, Remo Streit
Aufführungen:
14. Februar 2016, 15:00 Uhr
20. Februar 2016, 15:00 Uhr
21. Februar 2016, 15:00 Uhr
27. Februar 2016, 15:00 Uhr
28. Februar 2016, 15:00 Uhr
5. März 2016, 15:00 Uhr
6. März 2016, 15:00 Uhr
13. März 2016, 15:00 Uhr

Stand 26. Januar 2016: Änderungen vorbehalten