Theater Mausefalle

Die nächsten Veranstaltungen

Geister - nichts wie weg hier!

Eine lustige Aufführung des Starterkurses

Vier Untote langweilen sich auf ihrem Friedhof und beschliessen in ein nahegelegenes Schloss umzuziehen. Was sie nicht wissen: Das Schloss hat sich mitlerweile in ein nobles Event-Hotel verwandelt. Als aktuelles Event steht eine Gruselnacht auf dem Programm, doch die dafür engagierten Gruseldarsteller haben wegen einer Reifenpanne Probleme bei der Anreise. Als die echten Untoten im Schlosshotel auftauchen, hält man sie für die ersehnten Gruseldarsteller.

Es spielen: Chiara Andreoli, Miriam Bangert, Aron Brändle, Elisa Ciriolo, Chiara Matiello, Samira Reimann, Melina Reimann, Nicola Roos, Janine Rüefi, Celina Schmid, Elena Schor, Joel Schulze, Mirko Sedloski, Abril Walker, Adrian Weber

Sa, 20. Mai 2017, 15.00 Uhr
So, 21. Mai 2017, 17.00 Uhr

 

 

Dates - Vier auf einen Streich
& Improvisations Sketches

Der Theaterfreikurs vom Schulhaus Schützenmatt ist zu Gast in der Mausefalle

Wieso er nur auf diese blöde Wette eingestiegen war, das fragt sich Thomas heute selbst und Birgit, seine jetzige Flamme, würde das auch mal interessieren. Dass er dabei für vier unterschiedlichste Girls aus demselben Internat jeweils in die Rolle des perfekten Traumtypen schlüpfen musste, schien ihn damals nicht zu stören. Anfangs lief ja auch alles gut, aber die verrückte Zimmernachbarin Caro hat die ganze Wette dann auf ein gefährliches Glatteis gebracht! Da konnte sogar Thomas’ bester Freund Peter nichts mehr retten und der ganze Schwindel flog auf! Hin- und Rückblenden geben diesem fetzigen Typen-Theaterstück Tempo und modernes Flair.

Im Anschluss an das Theaterstück von Andreas Koch präsentiert der Theaterfreikurs noch einige Improvisations-Sketches, bei denen das Publikum vorgibt, was gespielt wird.

Sa, 27. Mai 2017, 20.00 Uhr
So, 28. Mai 2017, 17.00 Uhr
Fr, 2. Juni 2017, 20.00 Uhr
Sa, 3. Juni 2017, 20.00 Uhr

Keine Ticketreservation erforderlich. Türöffnung jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.