Theater Mausefalle

Die nächsten Veranstaltungen

Dornrösli

dornroesli-homepageEin Mundartmärchen nach den Gebrüdern Grimm in einer Adaption von Marie-Jeanne Traut

Es waren einmal der König Sol und die Königin Luna, die nach langem Warten endlich ein kleines Töchterlein mit dem Namen Aurora bekamen. Aus Freude über dieses Ereignis liessen sie ein Tauffest ausrichten und luden dazu sowohl das gesamte Königreich als auch die guten Feen als Taufpatinnen ein. Da die ganzen Festvorbereitungen jedoch drunter und drüber gingen, ging die ehrenhafte Einladung an eine der guten Feen vergessen, was sie sehr wütend machte. Deshalb verwünschte sie Aurora am Tag der Taufe, sie solle sich an einer Spindel stechen und daran sterben. Diese Verwünschung wurde jedoch durch den Wunsch einer weiteren guten Fee abgemildert: Aurora solle nicht sterben, sondern in einen hundertjährigen Schlaf versinken und durch den Kuss eines Prinzen erlöst werden. Obwohl König Sol alle Spinnräder verbrennen liess, trug es sich am 16. Geburtstag von Aurora zu, dass sie sich an einer Spindel stach und als Dornröschen in einen tiefen Schlaf versank…
Eine Theateradaption von Marie-Jeanne Traut in Mundart für Kinder ab 5 Jahren nach der Vorlage der Gebrüder Grimm und Charles Perrault. Reservierungen empfehlenswert!

Es wirken mit: Silvan Andraschko, Nico Barth, Maleewan Drieghe, Zora Drieghe-Hélier,
Patrick Gerster, Franziska Glutz, Vico Helier,Anne-Catherine Kramis, Nadine Krieg, Tanja Krieg, Melina Maspero, Mireille Membrez-Rieder, Sofia Meszaros, Samira Oulouda, Lukas Rhiner,
Nina Spiegel, Léonie Schütz, Johnny Sollberger, Christoph Stapfer, Remo Streit, Daniel Tschumi, Gregor Wild, Jana Zimmermann.

Leitung und Regie: Marie-Jeanne Traut und Christoph Stapfer

So, 5. März 2017, 15.00 Uhr
Sa, 11.März 2017, 15.00 Uhr
So, 12. März 2017, 15.00 Uhr
Sa, 18. März 2017, 15.00 Uhr
So, 19. März 2017, 15.00 Uhr
Sa, 25. März 2017, 15.00 Uhr
So, 26. März 2017, 15.00 Uhr
So, 2. April 2017, 15.00 Uhr

Solothurner Kulturnacht 2017 am 29. April 2017

Kommen Sie und geniessen Sie das reichhaltige Programm der Kulturnacht Solothurn in unserem Theater.

Voraussichtliches Programm

14.00 bis 14.30 Uhr Mundart-Märli gespielt von Mitgliedern des Ensembles

15.00 bis 15.30 Uhr Mundart-Märli gespielt von Mitgliedern des Ensembles

16.00 bis 16.30 Uhr Mundart-Märli gespielt von Mitgliedern des Ensembles

19.00 Uhr Neue Sketches aus dem neuen Programm "Monty Pythons Flying Circus Nr.2"

20.00 Uhr Neue Sketches aus dem neuen Programm "Monty Pythons Flying Circus Nr.2"

21.00 Uhr und 22.00 Uhr ImproVISION: Suchen Sie schräge, intelligente, schnelle, tabulose und überraschende Unterhaltung? Dann sind Sie an einer Show von ImproVISION genau richtig. Erleben Sie Theater aus dem Moment hinaus. Die Geschichten und Szenen des Mausefalle-Teams werden Sie amüsieren, zum Schmunzeln bringen und zum Nachdenken anregen. Für die musikalische Untermalung sorgt ein ebenfalls improvisierender Pianist.

Samstag, 29. April 2017

 

Loriot-Abende

Eine Auswahl der besten Loriot-Sketches

Die Sketche von Loriot sind absolute Klassiker, die einem ewig im Gedächtnis haften bleiben. Auch nach dem Tod eines der grössten deutschen Humoristen bleiben seine witzigen und manchmal bitterbösen Sketche eine Quelle der Erheiterung.

Es spielen: Francine Aregger, Patrick Kappeler, Reto Sperisen, Daniel Tschumi, Leonardo Glutz

Fr, 5. Mai 2017, 20.00 Uhr
Sa, 6. Mai 2017, 20.00 Uhr
So, 7. Mai 2017, 17.00 Uhr
Fr, 12. Mai 2017, 20.00 Uhr
Sa, 13. Mai 2017, 20.00 Uhr
So, 14. Mai 2017, 17.00 Uhr